06d2768921f8b37aa92e74242ca7c84c - Verwachsungen nach Kaiserschnitt: Symptome und Behandlung
Stil

Verwachsungen nach Kaiserschnitt: Symptome und Behandlung

Eine Natürliche Entbindung ist immer die Priorität für jede der Geburtshelfer-Gynäkologe, aber die Situationen sind unterschiedlich und oft ein Kaiserschnitt ist die einzige Möglichkeit aus der situation zu machen. Die wichtigste Komplikation der solche Geburten werden kann, Kleber Erkrankung, die zu Unfruchtbarkeit. Wie um zu verhindern das auftreten von Verwachsungen nach Kaiserschnitt und was ist zu tun, wenn Sie kommen? Wir werden diese Probleme berücksichtigen.

Warum die Bildung von Verwachsungen nach Kaiserschnitt

Kaiserschnitt, wie bei jeder Operation, ist eine Verletzung der Integrität von Geweben. Im Körper aktivieren defense Systems und beschleunigt die Wundheilung Prozesse. Beginnt produziert eine große Menge von fibrin. Es ist eine Art natürlicher Klebstoff, notwendig für die schnelle Heilung des Gewebes. Wenn übermäßige Produktion von fibrin tritt seine Verbreitung zu den angrenzenden Geweben (uterus, Tuben, Eierstöcke, Darm Schleifen) führt zu der Entwicklung von Klebstoff-Krankheit der Beckenorgane.

Eine weitere Ursache für Adhäsionen ist die chirurgische intervention. Alle inneren Organe ausgekleidet sind durch eine einzige Schicht von Epithelzellen, so dass eine Berührung oder die geringste Erscheinung des entzündlichen Prozesses führt zur Aktivierung der regenerativen Prozesse. Als ein Ergebnis der beschädigten Epithel der inneren Organe sind leicht zu «kleben» zusammen, bilden Adhäsionen.

06d2768921f8b37aa92e74242ca7c84c - Verwachsungen nach Kaiserschnitt: Symptome und Behandlung

Naht nach Kaiserschnitt

Ursachen von Verwachsungen:

    längerer Mangel an Sauerstoff und Nährstoffe zu den Geweben, übermäßige Blutungen während der Operation; Verletzungen der inneren Organe, immer in die Wunde jedes fremde Partikel als Ergebnis der chirurgischen manipulation.

Symptome

Nach der Geburt, Adhäsionen können mild sein, umfangreiche, sowie mit einer spezifischen Lokalisation, alle diese Faktoren haben einen direkten Einfluss auf die schwere der Symptome der Krankheit. Im Falle dass, wenn der Prozess nicht schon über das Becken und ist daran interessiert, die Frauen erleben können die folgenden Effekte:

    ausgedrückt lokalisierte Schmerzen im Unterbauch. Sie wachsen auf palpation; subfebrile Körpertemperatur, Herzrasen, Schwitzen, extreme Schwäche, Dyspepsie.

In seltenen Fällen kann sich eine gefährliche Komplikation ist Darmverschluss. Typische Symptome sind: Blähungen, Fieber, Anzeichen der Vergiftung und scharfen Verzögerung des Stuhls und der Gase, die für zwei oder drei Tage.

Die Krankheit tragen können, intermittierende Natur der Transienten. Symptome entstehen von Zeit zu Zeit, nicht ausgesprochen werden. In der Regel diese Art von Verlauf der Krankheit wird begleitet von Menstruationsbeschwerden.

Die chronische form der Krankheit ist die gefährlichste. Die Symptome sind mild, so dass die Frauen nicht sofort suchen medizinische Aufmerksamkeit. Beginn der Krankheit können sein erhalten die Behandlung von Unfruchtbarkeit, die viele Jahre dauern kann.

Diagnose

Alle derzeit bestehenden Methoden nicht in der Lage sind, zuverlässig zu bestimmen, den Grad der Schäden und die genaue Lokalisation des Prozesses. Zu tun, diese Präzision ist nur möglich, durch laparoskopische Chirurgie, die Eingang in die verwendet werden können, zu sezieren Verwachsungen verursacht minimale Schäden an der Gewebe.

Methoden der Behandlung von Klebstoff Krankheit

Es gibt traditionelle Methoden und folk Heilmittel für die Behandlung von Adhäsionen, die aufgetreten sind, nach Kaiserschnitt oder sonstigen Gründen. Optimalno kombinieren Sie verschiedene Techniken, und starten Sie die Behandlung so früh wie möglich.

70ee75ce2e4988a8d6607f51da1b7cd7 - Verwachsungen nach Kaiserschnitt: Symptome und Behandlung

Laparoskopie

Konservative Methoden der Behandlung

Ernährung nach der Operation sollte die häufige und Bruch. Der Medizin gute Wirkung Lidaza, Trypsin und andere ähnliche Präparate. Sie können Sie als Zäpfchen und Injektionen. Medikamente, gerichtet auf die Reduzierung von Adhäsionen und beschleunigen die regeneration von Gewebe. Intravenös verabreicht, können Sie natürlich auch die Rezeption Thiopental-Natrium. Außerdem, der Arzt verschreibt die Mittel, die förderlich für die Blut-Verdünner. Optimale medikamentöse Therapie in Kombination mit Physiotherapie. Hilft Fango-Therapie, Hirudotherapie (Behandlung mit Blutegeln), Elektrophorese.

Zu radikalen Methoden der Behandlung von Adhäsionen ist die Laparoskopie. Innovative Technologien ermöglichen eine wirklich einzigartige operation beseitigt nicht nur die Krankheiten, sondern auch der Verhinderung des Wiederauftretens nach der Durchführung einer Laparoskopie.

Die beliebtesten laparoskopischen Techniken sind die folgenden:

    der Einsatz von laser, wenn während der operation der pathologische Prozess zu beseitigen, mit einem Laserstrahl; äquidistanz – Dissektion von Adhäsionen erfolgt in einem dünnen Wasserstrahl unter hohem Druck; Elektrotherapie, zur Beseitigung des Mangels hilft die elektrische Skalpell.

Während der Operation kann der Arzt verhindern, dass neue auftreten von Adhäsionen, die Einführung einer speziellen medizinischen Substanzen zwischen den Organen des Beckens. Andere produktive Weg ist, um wickeln Sie die inneren Geschlechtsorgane dünne Filme aus speziellen Kunststoffen. Sie schließlich vollständig zu beheben, verhindert die Entwicklung von Entzündungen.

Traditionelle Behandlungen von Verwachsungen

Es werden auch erfolgreich verwendet in der Praxis der Volks-Methoden der Behandlung der Verwachsungen aufgetreten, dass nach dem Kaiserschnitt. Sie basieren auf den langfristigen Einsatz der Heilkräuter. Die beliebtesten Abkochung von Wegerich, Johanniskraut, Mariendistel und Mutter und Stiefmutter. Methoden für die Vorbereitung die gleichen für alle Kräuter. 15-30 gr. trockene Kräuter sollten nehmen Sie 200 bis 300 ml Wasser. Fügen Sie die trockenen Zutaten und setzen in einem Wasserbad für 15-20 min die resultierende Lösung abseihen und trinken den ganzen Tag in kleinen Portionen.

25c08cb48de9d8adbb337e989873ce95 - Verwachsungen nach Kaiserschnitt: Symptome und Behandlung

Fitopreparations gegen Adhäsionen im Becken

Für die Bequemlichkeit, fertig kaufen Apotheke pflanzliche Formeln, und verpackt im praktischen Teebeutel. Große Hilfe Alkohol-Tinktur von cinquefoil, upland Gebärmutter oder aloe. Sie können selbst gemacht oder gekauft Fertigprodukte in der Apotheke Netzwerk. Tinkturen verwenden, natürlich unter 15-20 Tropfen von 15 bis 20 Tagen, dann machen Sie einen Monat Pause und starten einen neuen Kurs.

Leinsamen-und blau-Ton als heilende Anwendung. Befestigen Sie an den unteren Bauch sollte in den Abendstunden. Fügen Sie pre-abgekochtes Wasser, um eine einheitliche Aufschlämmung. Die Rohstoffe werden gleichmäßig auf der Leinwand und auf dem Bauch die ganze Nacht.

Prävention

Der Kaiserschnitt kann in der Bildung von Adhäsionen und zu Unfruchtbarkeit führen. Vermeiden Sie dies durch die strikte Einhaltung der ärztlichen Empfehlungen, moderate körperliche Aktivität in den ersten Tagen nach der Operation und ausgewogene gebrochene macht. Enthalten in der Ernährung von so vielen natürlichen Faser -, vitamin-und mineral-komplexe.